2018

3. Mitgliederanlass 2018 des Netzwerks Psychische Gesundheit Schweiz:

Donnerstag, 25. Januar 2018, von 13:30 bis 17:15 Uhr

Berner GenerationenHaus, Bahnhofplatz 2, Bern

 

Ort: Spittelsaal und Bubenbergsaal 1 + 2

ab 13:00: Empfang und Registrierung der NPG-Mitglieder am Eingang zum Spittelsaal - Besuch der Info-Stände

13:30:              Begrüssung und Einführung: Bubenbergsaal 1

13:45 – 15:10: Präsentationen Sessions A + B parallel

                        Session A: Bubenbergsaal 1, mit Simultanübersetzung

                        Session B: Bubenbergsaal 2

15:10 – 15:45: Kaffeepause – Besuch der Info-Stände: Spittelsaal

15:45 – 17:10: Präsentationen Sessions C + D parallel

                       Session C: Bubenbergsaal 1, mit Simultanübersetzung    

                       Session D: Bubenbergsaal 2

17:10:             Verabschiedung: Bubenbergsaal 1

17:15:             Ende der Veranstaltung

Kurz-Präsentationen

Session A: Bubenbergsaal 1 – 13:45 – 15:10   

Sprache: Deutsch oder Französisch, mit Simultanübersetzung

13:45 – 14:00: Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Titel: Vorstellung des SECO-Projekts «Psychosoziale Risiken am Arbeitsplatz» (d)

14:00 – 14:15: République et canton de Genève, Département de l’emploi, des affaires sociales et de la santé (DEAS), Direction générale de la santé, Service du médecin cantonal

Titre : La promotion de la santé mentale et la prévention des troubles psychiques dans le canton de Genève : démarches, priorités et actions (f)

14:15 – 14:30: Fachverband Sucht

Titel: Sucht und psychische Gesundheit (d)

14:30 –14:45: Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel

Titel: Die Psychiatriekommission des Schweizerischen Berufsverbands der Pflegefachpersonen SBK – ASI (d)

14:45 – 15.00: FSP Fédération Suisse des Psychologues/FSP Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen

Titre : Standards de qualité FSP pour les interventions en ligne (f)

Session B: Bubenbergsaal 2: 13:45 – 15:10   

13:45 – 14:00: Radio loco-motivo/Radioschule klipp+klang

Titel: Vorstellung des Radios loco-motivo (d)

14:00 – 14:15:  Stiftung Pro Mente Sana/Netzwerk Psychische Gesundheit Schweiz NPG/RSP

Titel: Vorstellung der Velotour «Tour de Courage» und des Patientenkongresses 2018 (d)

14:15 – 14:30: Stiftung Pro Mente Sana

Titel: Vorstellung des Projekts A8 im Rahmen des Zürcher Suizidpräventionsprogramms (d)

14:30 –14:45: Verein Ambulante Psychiatrische Pflege (VAPP)

Titel: Ambulante psychiatrische Pflege APP (d)

14:45 – 15.00: Spitex Schweiz

Titel: Bedarfsabklärung durch die Spitex für Menschen mit einer psychischen Erkrankung: Instrument interRAI Community Mental Health Schweiz (interRAI CMHSchweiz) (d)

Session C: Bubenbergsaal 1: 15:45 – 17:10

Sprache: Deutsch oder Französisch, mit Simultanübersetzung

15:45 – 16:00: Selbsthilfe Schweiz – Info-Entraide Suisse

Titel: Selbsthilfegruppen – Nutzen und Grenzen für psychisch Erkrankte (d)

16:00 – 16:15: St. Gallische Psychiatrie-Dienste Süd, Klinik St. Pirminsberg

Titel: Das Netzwerk Angehörigenarbeit Psychiatrie NAP (d)

16:15 – 16:30: Kanton Luzern, Dienststelle Volksschulbildung, Luzern / SRH Hochschule Heidelberg

Titel: Präsentation des Projekts "Eine Kultur der gegenseitigen Unterstützung schaffen: Positive Peer Culture an Luzerner Schulen"(d)

16:30 – 16:45: Association Re-pairs

Titre : Des vidéos pour une meilleure collaboration en santé mentale (f)

16:45 – 17:00: Verein EX-IN

Titel: Durch die Weiterbildung Experienced Involvement (EX-IN) persönliches Erfahrungswissen vom «Ich-» zum «Wir-Wissen» entwickeln (d)

Session D: Bubenbergsaal 2: 15:45 – 17:10

15:45 – 16:00: Gesundheitsdepartement, Amt für Gesundheitsvorsorge, ZEPRA, St. Gallen

Titel: Sichtbar machen und Analyse von Hilfs- und Unterstützungs-Angeboten von Prävention bis Intervention (d)

16:00 – 16:15: Verein a:primo

Titel: schritt:weise stärkt die familiären Ressourcen und verbessert die Chancen der Kinder für ein gesundes Aufwachsen (d)

16:15 – 16:30: Family Management GmbH

Titel: Aus Erziehung wird Beziehung (d)

16:30 – 16:45: psycon gmbh, Psychological Consulting, Stressmanagement und Coaching

Titel: Stress – nicht alle werden krank! (d)

16:45 – 17:00: Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB

Titel: Das Beratungsformat «psychosoziale Beratung» und der Bezug zum NPG (d)