Detail

Gesprächsrunden über psychische Gesundheit und Krankheit

Für offeneres Sprechen über psychische Gesundheit und Krankheit in der Gesellschaft
  • im Rahmen eines Forschungsprojektes
  • für Betroffene, Angehörige, Gesundheitsfachpersonen oder am Thema interessierte Menschen
  • über persönliche Erfahrungen mit psychischer Gesundheit und Krankheit

Die Erkenntnisse werden so aufbereitet, dass sie Betroffenen und Angehörigen zu mehr Stimme verhelfen und zu einem offeneren Sprechen über psychische Krankheit in der Gesellschaft beitragen.

> zur Webseite mit mehr Infos